*
Logo
blockHeaderEditIcon

Relationlight

Menu
blockHeaderEditIcon
Kennwood TK-D340E

Kennwood TK-D340E

UHF DMR Handfunkgerät

Wir haben den Mietpark um 6 Kennwood TK-D340E erweitert.

Dieses Handfunkgerät entspricht dem ETSI Standard für DMR Tier II (konventionell) und arbeitet im 2-Slot-TDMA-Betrieb auf 12,5 kHz Kanalbandbreite, wodurch eine effektive Nutzung des verfügbaren Frequenzspektrums gewährleistet ist. DMR (Digital Mobile Radio) ist ein Digitalfunkstandard, der von den führenden Herstellern unter dem Schirm des European Telecommunications Standards Institute (ETSI) entwickelt wurde.

Die neuen Handfunkgeräte TK-D240/D340 werden zeitgleich mit den neuen Mobilfunkgeräten TK-D740/D840 vorgestellt und vervollständigen KENWOODs beeindruckendes DMR-System. Sie sind ergonomisch, robust konstruiert und erfüllen zahlreiche MIL-STD-Standards und IP54/55. Mit ihren vielfältigen Funktionen bieten sie die erforderliche Leistung für eine ganze Reihe von Anwendungen – in Lagerhäusern, auf Bahnhöfen, in Geschäften und Hotels. Diese vielseitigen DMR-Handfunkgeräte können sowohl im digitalen Modus als auch analog betrieben werden und erlauben dank automatischer Umschaltung die Migration zu einem volldigitalen System Schritt für Schritt vorzunehmen. Weitere Besonderheiten sind die Call-Interrupt-Funktion und Audioleistung von 1 W.

Eigenschaften
DMR
Konform nach den ETSI DMR Standard TS 102 361-1, -2 , -3
Digitaler DMR und analoger FM Betrieb, auch auf dem gleichen Kanal. Automatische Umschaltung der Empfangsart (Digital oder Analog)
TMDA - 2 Zeitschlitze / 1 Träger mit 12.5kHz Bandbreite
Sprachansage Funktion
MIL STD 810 G und IP54/55

Ausstattungsmerkmale

  • All-In-One Package
  • 5-Ton-Signalisierung
  • Batteriesparbetrieb
  • Sendesperre bei belegten Kanal
  • Kompaktes Design
  • Einfache Bedienung
  • Flash Speicher
  • Alleinarbeiterschutz
  • Batteriewarnung
  • Programmierbare Funktionstasten
  • QT (CTCSS) / DQT (DCS)
  • Direktmodus auf Duplexfrequenzen
  • Sendezeitbegrenzung
  • Sprachansage aktueller Kanal und Zone, in Deutsch
  • Windows PC Programmierung und Tuning

DMR Leistungsmerkmale

  • AMBE+2 Sprachdekoder
  • Direktmodus Wählbar nach aktuellem oder altem ETSI Standard
  • Einzelruf mit Quittung
  • Einzel-Zeitschlitz Datenübertragung
  • TDMA 2-Zeitschlitz System Architektur

Optionen

  • Auswahl von drei optionalen Akkus

Angewandte Standards

  • R&TTE EN 300 086-2, EN 300 113-2, EN 300 219-2, EN 301 489-5, EN 300 440-2
  • Angewandte Standards - EN60065, 60950-1, 60215
  • EU Schutznorm EN62209
  • EU-Zulassung
  • IP54
  • IP55
  • Meßverfahren EIA Standards
  • Meßverfahren - EN Standards
  • MIL-STD 810 C/D/E/F/G

Technische Daten

  • Frequenzbereich    400 - 470 MHz
  • Kanalanzahl    32
  • Anzahl der Zonen    2
  • Kanalbandbreite Analog    25 kHz/20 kHz/12,5 kHz
  • Kanalabstand - Digital    12,5 kHz
  • Antennen Impedanz - 50 Ohm    Ja
  • Akku Betriebzeit    mit KNB-45L: analog ca. 11,5 Std. / digital ca. 13,5 Std.; mit KNB-69L: analog ca. 14 Std. / digital ca. 17 Std.; mit KNB-53N: analog ca. 8 Std. / digital ca. 10 Std. - 5-5-90 Batteriesparfunktion aus -
  • Frequenzstabilität    +/- 1,5 ppm (-30 to + 60 C)
  • Betriebstemperaturbereich    -30 C bis + 60 C
  • Betriebsspannung    7,5 V DC ± 20%
  • Abmessungen    mit KNB-45L: 54 x 121,4 x 33,8 mm; mit KNB-69L: 54 x 121,4 x 37,8 mm; mit KNB-53N: 54 x 121,4 x 33,8 mm - ohne hervorstehende Bauteile -
  • Gewicht (Netto)    mit KNB-45L: 285 g mit KNB-69L: 310 g mit KNB-53N: 360 g

Empfänger Spezifikationen

  • Nachbarkanalselektion (Analog)    74 dB bei 25 kHz 72 dB bei 20 kHz 67 dB bei 12.5 kHz
  • NF Ausgangsspannung    1 W / 12 Ohm (integrierter Lautsprecher); 500 mW / 8 Ohm (externer Lautsprecher)
  • Intermodulation (Analog)    65 dB
  • Empfindlichkeit (Analog) - EN 20 dB SINAD    -3 dB µV (0.35 µV) bei 25 kHz -3 dB µV (0.35 µV) bei 20 kHz -1 dB µV (0.45 µV) bei 12.5 kHz
  • Empfindlichkeit (Digital)    5% BER: 0.3 µV; 1% BER: 0.45µV
  • Nebenempfangsunterdrückung (Analog)    70 dB
  • Sender Spezifikationen
  • HF Ausgangsleistung (Hoch/Niedrig)    4 Watt/1 Watt
  • Klirrfaktor    2%
  • FM Rauschen (EIA)    Analog: 45 dB bei 25 kHz 45 dB bei 20 kHz 40 dB bei 12.5 kHz
  • Sender Modulation Begrenzung    Analog: ± 5.0 kHz bei 25 kHz; ± 2.5 kHz bei 12.5 kHz
  • Nebenaussendungen - Charakteristik    < 1 GHz ≤ -36 dBm, 1 GHz - 4 GHz ≤ -30dBm
Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Xing
Copyright
blockHeaderEditIcon

Copyright 2017 by Relationlight GmbH
Login

Footer-01
blockHeaderEditIcon
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail