Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
CTS MCT-3002SFP-DR

CTS MCT-3002SFP-DR

Fiber-Converter (1x 10/100/1000T auf 1x SFP)

Wir haben den Mietpark um 6 CTS MCT-3002SFP-DR erweitert.

Der Media-Converter MCT-3002SFP-DR ist mit einer 100/1000-Mbit-Fiber-Schnittstelle ausgerüstet, die mit jedem passenden SFP-Modul bestückt werden kann.

Fiber auf dem Vormarsch
Neben der Verbreitung mit FTTH wird Fiber nicht nur für den Netzausbau von Breitband-Internet verwendet: Zunehmend finden Glasfasern auch bei der Inhouse-Verkabelung ihren Einsatz. Vorteile sind ein geringerer Platzbedarf, praktisch unbeschränkt hohe Bandbreiten, eine Unempfindlichkeit gegen elektrische Störeinflüsse und grössere Übertragungsdistanzen im Vergleich zu Kupfer.

Einsatz von Fiber-Convertern
Viele Netzwerkprodukte oder PCs sind nur mit Kupfer-Schnittstellen ausgerüstet, für welche Fiber- Converter benötigt werden. Die Converter unterscheiden sich nach der Geschwindigkeit von 100 oder 1000 Mbps. Es gibt diverse Varianten von Fiber-Schnittstellen

Weiterlesen

Zyxel PoE-12HP v2

Zyxel PoE-12HP v2

Power-over-Ethernet-Adapter

Wir haben den Mietpark um 2 Zyxel PoE-12HP v2 erweitert.

Der Single-Port-PoE-Injektor PoE-12HP versorgt Geräte über ein CAT-5-Ethernetkabel gleichzeitig mit Strom und Daten, mit einer Datenübertragung von 1000 Mbps und Leistung bis zu 30 W.

WLAN-Access-Points, VoIP-Telefone oder IP-Kameras sind typische Geräte mit Power-over-Ethernet-Unterstützung (PoE). PoE gemäss IEEE 802.3af bietet bis zu 15,4 W pro Gerät. Gemäss IEEE 802.3at ist sogar eine Leistung bis zu 30 W möglich.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*